Jugendmedienschutz

Prävention in der Kinder- und Jugendbildung ist wichtig! Sie trägt dazu bei, das Schlimmste zu verhindern. Eine wesentliche Position nimmt in diesem Kontext der Jugendmedienschutz ein. Ein neues Weblog setzt sich seit kurzer Zeit mit diesem Thema auseinander:

http://www.medienkompetent.de/

Ein Weblog, auf das man gespannt sein darf! 🙂

Eine Antwort

  1. ich finde Prävention enorm wichtig. Was mir im Zugang zu der Sache manchmal nicht gefällt sind kulturpessimistische Zustandsbeschreibungen, á la „Kinder glauben, Kühe seien lila wie die Milka-Kuh“. Klar geht man von einem Zustand aus, der nicht ideal ist, und überlegt, wo können wir ansetzen, damit´s besser wird. Dabei hilft es meiner Meinung nach am ehesten, den Blick nach vorn zu richten und darüber nachzudenken, was wünschen wir unsren Kindern und Jugendlichen, wie können wir sie stärken, kritisch machen und ihre Fülle an Handlungsmöglichkeiten erweitern?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: