Ben X – ein Film der aufrüttelt! (via Jugendmedienschutz)

… und den man sehr gut in der präventiven Arbeit mit Jugendlichen nutzen kann …
Trauriger Hintergrund: der reale Suizid eines 17-jährigen virtuell gemobbten Schülers aus Gent.

Ben X - ein Film der aufrüttelt! Ein starker Film von 2008, der viele Themen des Jugendmedienschutzes aufgreift. Alle Infos zum Film bei Wikipedia Bei der Bundeszentrale für politische Bildung findet ihr ein gutes Filmheft zu BenX mit Hintergründen und Bearbeitungsvorschlägen! Filmheft Ben X … Read More

via Jugendmedienschutz

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: