Ich hör‘ auf mein Bauchgefühl …

… von einem Zebra würde man niemals verlangen, wie eine Giraffe auszusehen …

Magersucht, Bulimie, Binge Eating – die Liste der anerkannten Essstörungen ist lang. Betroffen sind in den meisten Fällen Mädchen und Frauen. Aber auch die Zahl männlicher Betroffener steigt stetig.
Auf dem neuen Internetportal „Bauchgefühl“ erwarten uns neben zahlreichen Rubriken à la „body and soul“, „Schneewittchen-Schock“ und „Hungrig auf’s Leben“ viel Info, Podcasts und Vodcasts von Betroffenen, Hinweise auf Beratungsangebote und der Video-Clip vom „Bauchgefühl-Song“.
„Bauchgefühl“ ist eine Initiative der Betriebskrankenkassen. Zentraler Bestandteil der Initiative ist neben Informationen für Betroffene, Schulen und Eltern das Unterrichtsprogramm „Bauchgefühl“.

Advertisements

Juuuport – hier hilft man dir im Web!

Jugendliche sind im Internet nicht nur besonders gut vernetzt, sondern oft auch Mobbing, Hassattacken und ungewollter Bloßstellung durch Altersgenossen ausgesetzt. Der Landesmedienanstalt Niedersachsen und zahlreichen Kooperationspartnern verdanken wir eine Selbsthilfe-Plattform gegen Cyber-Mobbing.

Auf juuuport helfen sich Jugendliche zwischen 12 und 21 Jahren gegenseitig bei Fragen zum Thema Medien und Problemen wie Cyber-Mobbing, Abzocke oder anderen Schwierigkeiten. Die Plattform dient insbesondere dem Austausch über Fragen und Probleme zu den Bereichen Web 2.0, Handy und Computerspiele.

Nach der Registrierung gibt es im Fooorum die Möglichkeit, sich mit anderen Usern auszutauschen. Individuelle Fragen können mit geschulten Scouts geklärt werden.  Problematische Websites mit jugendgefährdenden Inhalten können über ein Beschwerdeformular gemeldet werden.

Alles in allem: eine super Sache!

juuuport.de