Handy Scouts

Ich hab‘ mich fort gebildet… 🙂

Die Ausbildung von Handy-Scouts ist ein Peer-Projekt zum Thema „Medienkompetenz und Gewaltprävention“ an Schulen. Nach der Reflektion des eigenen Verhaltens in Punkto Handy und Internet erzielt das Projekt in der Umsetzung mit Schülerinnen und Schülern ab Jahrgangsstufe 9 eine aktive Auseinandersetzung mit den Themen Gewaltdarstellungen und -handlungen im Zusammenhang mit Kommunikationsmedien. Neben der Vermittlung rechtlicher Aspekte und Grundkenntnisse („Was ist eigentlich alles strafbar?“) entwickeln Schülerinnen und Schüler in diesem Projekt eine reflektierte Haltung zum Thema „Medien und Werte“. 

Es ist von Vorteil, Schülerinnen und Schüler auszubilden, die bereits Erfahrungen als Streitschlichter/-innen, Mentoren/-innen oder Buslotsen /-innen gesammelt haben.  

Im Anschluss an die Schulung der älteren Schülerinnen und Schüler führen diese im 5. Jahrgang ihrer Schule 2-stündige Workshops zum Thema „Internet und Handy“ im Peer-Verfahren durch und bleiben in Folge auch Ansprechpartnerinnen und -partner dieser Schülerinnen und Schüler.

Ziel des Projekts ist die Entwicklung einer verantwortungsbewussten Schulkultur nach dem Leitsatz „Sich selbst schützen und andere respektieren“.

Für alle, die auf den Geschmack gekommen sind und mehr wissen oder sich vielleicht sogar ausbilden lassen möchten, gibt’s hier mehr Infos….

Advertisements

LizzyNet

LizzyNet ist DIE Informations-, Kommunikations- und Lernplattform für Mädchen und junge Frauen ab 12 Jahren. Den Nutzerinnen der Website stehen Informationen, kommunikative Werkzeuge (E-Mail, Forum, Chat, Homepage-Baukasten etc.) und interaktive Lernangebote zur Verfügung. Diese können sich die Mädchen ihren Interessen und Fähigkeiten entsprechend selbstbestimmt und eigenständig in ihrem individuellen Lerntempo erschließen.

Kreativ sein, sich aktiv einbringen, mit anderen austauschen, sein Wissen erweitern und Neues ausprobieren – das ist die Devise von LizzyNet! Unterstützt werden sie dabei von erfahrenen Nutzerinnen – den LizzyScouts – und der LizzyNet-Redaktion. LizzyNet ist kostenfrei und wird medienpädagogisch und redaktionell betreut.

Mädchen fit machen für den Umgang mit dem Internet bedeutet auch durch klare Regeln und Tipps Verhaltensweisen für die sichere Internetnutzung zu erlernen. In der Community wird außerdem darauf geachtet, dass die Mädchen tatsächlich unter sich sind: Die Anmeldung auf LizzyNet ist ausschließlich den Mädchen vorbehalten!

http://www.lizzynet.de